Aqbeż għall-kontenut

Casa del Viento – ab 30 Nächten

It-townhouse kollha ospitat minn Felix
3 klijenti2 ikmamar tas-sodda3 sodod2 ikmamar tal-banju
Id-dar kollha
Se jkollok din il-proprjetà (townhouse) għalik waħdek.
Casa del Viento befindet sich am Rande einer direkt am Wasser gelegenen, ibizenkisch anmutenden Häusergemeinschaft. Der ruhige und friedliche Ort ist eine Einladung, Berge und Meer auf sich wirken zu lassen. Morgens vor dem Haus über die Klippen in das noch spiegelnd windstille Wasser zu steigen, durch rotfelsige Marslandschaften zu wandern, Kloster, Berge und abgelegene Buchten aufzusuchen oder von der Dachterrasse aus den Farbverläufen von Sonne und Meer zu folgen.

L-ispazju
Das Casa del Viento ist ein sehr persönliches Projekt. In liebevoller Kleinarbeit entstanden etliche Einzelstücke, die versuchen die Einfachheit des Ortes, das sanfte Licht, die liebliche Kargheit und die Kontraste der Umgebung im Inneren fortzuführen und zugleich den Komfort auf ein hohes Niveau zu heben. Das für die 70er Jahre eigentümlich spielerisch Moderne dieser Häuser gab die Formensprache vor. Bis es fertig wurde, sind einige Jahre vergangen. Viel Liebe und Arbeit sind in dieses Haus geflossen. Wir teilen es gerne mit Menschen, die dies ebenso zu schätzen wissen, wie die Ruhe dieses Ortes.
Casa del Viento befindet sich am Rande einer direkt am Wasser gelegenen, ibizenkisch anmutenden Häusergemeinschaft. Der ruhige und friedliche Ort ist eine Einladung, Berge und Meer auf sich wirken zu lassen. Morgens vor dem Haus über die Klippen in das noch spiegelnd windstille Wasser zu steigen, durch rotfelsige Marslandschaften zu wandern, Kloster, Berge und abgelegene Buchten aufzusuchen oder von der Dachterrasse…

Fejn se jorqdu n-nies

Kamra tas-sodda 1
Sodda queen-size 1
Kamra tas-sodda 2
 2 sodod ta' wieħed

Kumditajiet

Parkeġġ bla ħlas fit-triq
Fireplace ġewwa
Magna tal-ħasil
Spallieri
Apparat tat-tifi tan-nar
Post fejn tista' taħdem bil-kumdità fuq il-laptop
TV
Kaxxa tal-ewwel għajnuna
Mhux disponibbli: Alarm tal-monossidu tal-karbonju
Mhux disponibbli: Alarm tad-duħħan

Agħżel id-data taċ-checkin

Żid id-dati tal-vjaġġ tiegħek biex tara l-prezz eżatt
Check-in
Żid data
Check-out
Żid data

L-ebda review (s'issa)

Dan il-host għandu 5 reviews għal postijiet oħra fejn toqgħod. Uri r-reviews l-oħra
Aħna qegħdin hawn biex niżguraw li kollox imur kif suppost tul il-vjaġġ tiegħek. Kull booking huwa mħares mill-Politika ta' Ħlas Lura tal-Klijenti ta' Airbnb.

Post

Betlem, Illes Balears, Spain

Die große Bucht von Alcudia vor sich, mit den weiten Stränden, die zu langen Wanderungen einladen, von Ort zu Ort. Irgendwie ist man hier am Ende der Welt, aber doch nur wenige Kilometer vom nächsten lebhafteren Dorf entfernt und nicht weit von Arta, dem schönen Städtchen mit Supermärkten, Geschäften und Restaurants. Nach Colonia son Pere mit Supermarkt, Hafen und zahlreichen Restaurants sind es nur wenige Autominuten. Im Ort selbst findet man im Sommer in einem kleinen gut bestückten Tante-Emma-Laden, der morgens Kaffee und warme Croissants verkauft. Man bekommt dort fast alles, was man braucht. Es gibt zwei Restaurants.
Vor aber allem ist der Ort eine Einladung, die Berge und das Meer auf sich wirken zu lassen. Es liegt etwas eigentümlich sanftes und friedliches über diesen beiden harten Gegensätzen, das sie auf wundersame Weise vereint. Sei es im Haus, direkt vor dem Haus oder auf Spaziergängen und Wanderungen. Überall wirkt dieser Kontrast. Wie der Meeresfenchel, sich scheinbar mühelos gegen das Salzwasser behauptet, einen Platz zwischen den schroffen, rötlichen Felsen findet – kann hier jeder etwas Ruhe finden, der sie sucht.
Das direkt angrenzende Naturschutzgebiet lädt zu stundenlangen Wanderungen und Spaziergängen ein. Sei es zur versteckten türkis-blauen Ziegenbucht, die man schnell erreicht, hinauf zum Kloster oder in den Olivenhain Albarca.
Von der Dachterrasse aus hat man einen wunderbaren Blick über das Meer. Die Sonnenuntergänge zwingen zum Innehalten. In den frühen Stunden, wenn der Wind ganz zur Ruhe gekommen ist, wandelt sich das Wasser oft zu einem Spiegel, der mehr einem grenzenlosem See gleicht, denn einem Meer. Man kann sich auf der Dachterasse oder vom Bett aus von ihr wecken lassen. Wer morgens die Muße besitzt in dieses menschenleere Glatt einzutauchen oder sich in einem Kajak darauf fort zu bewegen, wird eine einmalig friedliche Stille vorfinden.
Die große Bucht von Alcudia vor sich, mit den weiten Stränden, die zu langen Wanderungen einladen, von Ort zu Ort. Irgendwie ist man hier am Ende der Welt, aber doch nur wenige Kilometer vom nächsten lebhaftere…

Milqugħ minn Felix

Ingħaqad fi Diċembru 2012
  • 5 Reviews
  • Identità verifikata
Co-hosts
  • Dorothee
Matul iż-żjara tiegħek
Vor Ort nimmt Euch Dorothee in Empfang. Sie lebt schon lange auf der Insel und ist über Handy erreichbar.
  • Rata ta' rispons: 100%
  • Ħin ta' rispons: fi żmien siegħa
Biex tħares il-pagament tiegħek, qatt tibgħat flus jew tikkomunika barra l-websajt jew l-app ta' Airbnb.

Affarijiet li għandek tkun taf

Regoli tad-dar
Check-in: Flessibbli
It-tipjip mhux permess
Ebda annimali domestiċi
L-ebda parties jew avvenimenti
Sigurtà u Propjetà
M'aħniex avżati li hemm alarm tal-monossidu tal-karbonju Sir af iktar
M'aħniex avżati li hemm alarm tad-duħħan Sir af iktar

Skopri għażliet oħra ġewwa u madwar Betlem

Iktar postijiet fejn toqgħod ġewwa Betlem: